Impressum & Datenschutz

Impressum

Angaben gem. § 5 TMG und § 2 DL-Info-VO sowie § 55 Abs. 2 RStV:

Anbieter

Steuerberatungssozietät Legerski GbR
Alfred-Flender-Str. 102
D - 46395 Bocholt
Telefon: +49 (0) 2871 27050
Fax: +49 (0) 2871 270530

Sitz der Gesellschaft: Bocholt
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. § 27a UStG: DE254827128 2

Gesellschafter
Bruno Legerski und Martin Legerski

Berufshaftpflichtversicherung
Die Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der

Zurich Insurance plc
Niederlassung für Deutschland
D - 53287 Bonn

Sie genügt den Anforderungen nach § 67 Steuerberatungsgesetz (StBerG), §§ 51 ff. Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (DVStB).

Räumlicher Geltungsbereich
Europaweit, einschließlich der Türkei

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Steuerberater
Alle auf diesen Seiten als Steuerberater/ Steuerberaterin bezeichneten Personen führen die Berufsbezeichnung "Steuerberater/ Steuerberaterin Bundesrepublik Deutschland". Diese gehören der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe, Erphostraße 43, 48145 Münster an. Deren Internetauftritt ist unter https://www.steuerberaterkammer-westfalen-lippe.de/ erreichbar.

Anzuwendende Rechtsvorschriften

• StBerG – Steuerberatungsgesetz
(http://www.gesetze-im-internet.de/stberg/index.html)

• DVStB Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz
(http://www.gesetze-im-internet.de/stbdv/index.html)

• BOStB - Berufsordnung der Bundessteuerberaterkammer
(https://www.bstbk.de/export/sites/standard/de/ressourcen/Dokumente/04_presse/publikationen/03_berufsrecht/02-Berufsordnung.pdf)

• StBGebV – Steuerberatergebührenverordnung
(https://www.bstbk.de/export/sites/standard/de/ressourcen/Dokumente/02_steuerberater/berufsrecht_steuerberater/2016-07-19_Steuerberaterverguetungsverordnung.pdf)

Verbraucherstreitbeilegung
Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Online-Streitbeilegungsplattform
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Journalistisch-redaktionell Verantwortlicher i.S.d. § 55 Abs. 2 RStV

Martin Legerski
Steuerberatungssozietät Legerski GbR
Alfred-Flender-Str. 102
D - 46395 Bocholt

 

Fotolizenzen:
© deutz fotografie | werbung https://www.deutz-werbung.de
© Jannik Benning / 3D Visualisierungen
© Maksym Yemelyanov / Motiv-Nr. 35754839, Fotolia.com
© Maksym stokkete / Motiv-Nr. 118348502, Fotolia.com

 

Datenschutzerklärung

 

Wir, die Steuerberatungssozietät Legerski GbR, freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website und möchten Ihnen den Aufenthalt auf unserer Internetpräsenz so angenehm wie möglich gestalten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie daher über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und Ihre diesbezüglichen Rechte

A. Verantwortliche Stelle / Datenschutzbeauftragter
Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dieser Internetpräsenz sind wir "Verantwortlicher" im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO.

Sie können uns wie folgt erreichen:
Steuerberatungssozietät Legerski GbR
Alfred-Flender-Str. 102
46395 Bocholt
Telefon: +49 (0) 2871 27050
Telefax: +49 (0) 2871 270530
E-Mail: info@legerski.de

Unsere Gesellschafter sind Bruno Legerski und Martin Legerski

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie per E-Mail an: Datenschutz@legerski.de

Diese Datenschutzhinweise gelten für die vorliegende, von uns betriebene Internetpräsenz (nachfolgend auch "Website"). Sollten von dieser aus Angebote anderer Anbieter ("Drittangebote") erreichbar sein, so gelten unsere Datenschutzhinweise für diese Drittangebote nicht. Wir sind auch nicht für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen solcher Drittangebote verantwortlich im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO.A.

B. Art und Umfang der Datenverarbeitung
1. Verarbeitung von Zugriffsdaten
Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich folgende Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles:
• Hostname des zugreifenden Rechners
• IP-Adresse
• Datum und Uhrzeit des Websiteaufrufs

Die Auswertung dieser Daten erfolgt, um den störungsfreien Betrieb der Website sicherzustellen und um die Benutzerfreundlichkeit der Website stetig zu verbessern.

Bei der IP-Adresse kann es sich um ein personenbezogenes Datum handeln, weil es unter bestimmten Voraussetzungen möglich ist, damit durch Auskunft des jeweiligen Internetanbieters, die Identität des Inhabers des genutzten Internetzugangs in Erfahrung zu bringen.

Von uns wird die IP-Adresse zusätzlich zu den obengenannten Zwecken auch bei Angriffen auf unsere Internet-Infrastruktur ausgewertet. In diesen Fällen haben wir jeweils ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO an der Verarbeitung der IP-Adresse. Dieses berechtigte Interesse ergibt sich aus dem Bedürfnis, den Angriff auf die Internet-Infrastruktur abzuwehren, den Ursprung des Angriffs zu ermitteln, um gegen die verantwortliche Person straf- und zivilrechtlich vorgehen zu können, sowie weiteren Angriffen effektiv vorzubeugen und die Website störungsfrei betreiben zu können.

Die IP-Adresse wird gelöscht, wenn wir sicher sein können, dass von dieser kein Angriff auf unsere Internet-Infrastruktur ist.

2. Datenverarbeitung zur Bearbeitung Ihrer Anfragen
Wir verarbeiten diejenigen personenbezogenen Daten, die Sie uns bei einer Kontaktaufnahme mit uns freiwillig mitteilen. Dazu bieten wir Ihnen die Möglichkeit des E-Mail-Kontakts und die Nutzung unseres auf der Website eingebetteten Kontaktformulars.

Im Fall der Kontaktaufnahme per E-Mail verarbeiten wir zumindest Ihre E-Mail-Adresse. Bei Nutzung des Kontaktformulars verarbeiten wir zumindest:
• Ihren Namen
• Ihre E-Mail-Adresse

Je nach Umfang Ihrer freiwilligen Angaben verarbeiten wir zusätzlich:
• Straße, Hausnummer
• Postleitzahl, Wohnort
• Firma
• Telefon- und Faxnummer

Diese Daten werden für die Korrespondenz mit Ihnen und zu dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten jeweils im Rahmen dieser Kommunikation überlassen haben, wie z.B. zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder um auf Ihren Wunsch mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. In diesem Fall erfolgt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung und ist gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO zulässig.

Erfolgt die Kontaktaufnahme im Rahmen der Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen oder auf Ihre Anfrage hin zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, stützt sich die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Nach vollständiger Erledigung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen (insbesondere solche handels- und steuerrechtlicher Art) gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir anderweitig ein Recht zur Speicherung haben.

3. Verwendung von Cookies
Zum Zweck der statistischen Auswertung unseres Internetangebotes setzen wir sog. Cookies ein, um Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite zu speichern und auszuwerten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen.

Die Cookies dienen dem Zweck, unseren Internetauftritt nutzerfreundlicher zu gestalten und die Performance der Website zu verbessern. Dies ist aufgrund Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO zulässig, da wir ein berechtigtes Interesse daran haben, mit unserer Website möglichst viele Nutzer anzusprechen oder besonders relevante Inhalte zu präsentieren.

Soweit es sich nicht um technisch notwendige Cookies handelt, können sie den Einsatz von Cookies über Ihre Browsereinstellungen ablehnen. In jedem Fall können Sie über die Browsereinstellungen bereits gesetzte Cookies löschen.

4. Verwendung von Google Analytics
Auf unserer Website verwenden wir Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 904043, USA. Google LLC ist ein EU-US Privacy Shield-zertifiziertes Unternehmen, https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active. Damit garantiert das Unternehmen, die Vorgaben der DSGVO auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA einzuhalten.

Google Analytics verwendet Cookies mit deren Hilfe Informationen über die Benutzung unserer Website gewonnen werden. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Informationen werden von Google in unserem Auftrag genutzt, um die Nutzung unserer Website durch Sie auszuwerten, Reports über einzelne Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Als weitere Sicherung Ihrer personenbe-zogener Daten haben wir die Funktion der IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union und in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt und nur in Ausnahmefällen als volle IP-Adresse an einen Server von Google in die USA übertragen und dann dort gekürzt.

Die Speicherung der Cookies können Sie durch eine entsprechende Browser-Einstellung verhindern, etwa indem Sie das unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Weitergehende Informationen können der unter https://policies.google.com/technologies/ads abrufbaren Datenschutzerklärung von Google entnommen werden.

Der Einsatz von Google Analytics erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, unsere Website stets zu verbessern und benutzerfreundlicher zu gestalten. Die Daten werden gelöscht sobald diese für die vorgenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind.

5. Verwendung von Google Maps
Daneben setzen wir auf unserer Website Google Maps ein, um Karten und Anfahrtsrouten anzeigen zu können. Google Maps ist ebenfalls ein Service von Google LLC, 1600 Amphitheater Parkway Mountain View CA 94043 USA (zu den Einzelheiten siehe Ziffer 4.).
Jedes Mal, wenn Sie die Google Maps-Komponente aufrufen, wird von Google ein Cookie gesetzt, das regelmäßig nicht schon durch das bloße Schließen des Browsers gelöscht wird.

Vor Ablauf der Speicherfrist können Sie das Cookie manuell über Ihre Browsereinstellungen löschen oder den Google Maps-Dienst deaktivieren. Im letzteren Fall ist der Dienst möglicherweise nicht vollständig oder teilweise nutzbar.
Wir verwenden Google Maps auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses, unsere Website stetig zu verbessern und so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. 6 (1) (f) DSGVO. Die Nutzung von Google Maps unterliegt besonderen Nutzungsbedingungen und Geschäften, die Sie hier finden:
https://policies.google.com/terms?hl=de&gl=de und https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

C. Ihre Rechte
Im Zusammenhang mit der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben Sie die nachstehend beschriebenen Rechte. Diese können Sie grundsätzlich unentgeltlich ausüben. Im Fall von offenkundig unbegründeten oder – insbesondere im Fall von häufiger Wiederholung – exzessiven Anträgen zu den Rechten unter 2. bis 6. können wir nach Maßgabe von Art. 12 Abs. 5 DSGVO entweder
• ein angemessenes Entgelt verlangen, bei dem die Verwaltungskosten für die Unterrichtung oder die Mitteilung oder die Durchführung der beantragten Maßnahme berücksichtigt werden oder
• uns weigern, aufgrund des Antrags tätig zu werden.

Bitte wenden Sie sich zur Ausübung Ihrer Rechte an unseren Datenschutzbeauftragten.

1. Widerruf von erteilten Einwilligungen
Jede Einwilligung, die Sie uns für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dies berührt jedoch nicht die Rechtmäßigkeit der aufgrund Ihrer Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung.

2. Bestätigung und Auskunft
Sie können Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet werden. Ist dies der Fall, haben Sie einen Anspruch auf Auskunft über die in Art. 15 DSGVO genannten Einzelinformationen.

3. Berichtigung und Löschung
Sie können die Berichtigung unrichtiger und die Vervollständigung unvollständiger Daten (Art. 16 DSGVO) sowie unter den Voraussetzungen von Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. 4. Einschränkung der Verarbeitung Sie können die Verarbeitung personenbezogener Daten unter den Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO einschränken.

5. Widerspruch
Sie können aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten jederzeit Widerspruch einlegen, soweit sich diese auf die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. e) oder f) DSGVO stützt. Ihre personenbezogenen Daten werden dann von uns nicht mehr verarbeitet, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen oder es sei denn, dass die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

6. Herausgabe der Daten und Datenübertragung
Sie können von uns die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten. Soweit dies technisch machbar ist, haben Sie das Recht, dass diese Daten auf Ihre Anweisung hin einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden.
Das Recht auf Datenübertragung besteht nur insoweit, als die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO beruht und die Verarbeitung mittels automatisierter Verfahren erfolgt. Dieses Recht ist ausgeschlossen, wenn hierdurch Rechte und Freiheiten anderer Personen (insbesondere personenbezogene Daten Dritter, unsererseits bestehende Geschäfts- oder Betriebsgeheimnisse, Urheberrechte) beeinträchtigt würden.

D. Pflicht zur Bereitstellung von Daten
Es besteht keinerlei Verpflichtung für Sie zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten. Soweit Sie aber die in dieser Datenschutzerklärung als für bestimmte Leistungen oder Funktionen zwingend erforderlichen Daten nicht bereitstellen, können Sie die betreffende Leistung oder Funktion nicht oder nicht in vollem Umfang nutzen.

E. Beschwerderecht
Soweit Sie der Ansicht sind, das wir unseren datenschutzrechtlichen Pflichten nicht ordnungsgemäß nachkommen würden, haben Sie die Möglichkeit, sich jederzeit an die Datenschutzbehörden zu wenden. Zuständig ist hierfür die:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 20044
40102 Düsseldorf
Telefon: 0211/384240
Telefax: 0211/3842410
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

F. Aktualisierung dieser Datenschutzhinweise
Neue gesetzliche oder behördliche Vorgaben oder neue Angebote auf unserer Website können es erfordern, diese Datenschutzhinweise zu aktualisieren. In diesen Fällen werden wir darüber an dieser Stelle informieren. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Datenschutzhin-weise regelmäßig auf Ihre Aktualität und etwaige Änderungen hin zu überprüfen.
Der aktuellste Stand der Datenschutzerklärung findet sich stets als Abschluss dieser Erklärung.

 

G. Ausdrucken und Abspeichern dieses Datenschutzhinweises
Sie können diese Datenschutzerklärung unmittelbar über die Druck- bzw. Speicherfunktion Ihres Browsers ausdrucken und abspeichern.

Stand: Juli 2018

 

Konzeption, Betreuung & Programmierung

HGBW - Agentur für Kommunikationsdienste
Hans-Georg Benning-Warnat
Tel. +49 (0)28 71 - 23 79 59 0
www.hgbw.net / E-Mail: info@hgbw.net