Das Team der Steuerberatung Legerski


myKanzlei — Viel mehr als nur ein Archiv im Internet!
myKanzlei


Stbk-Ausbilder-Logo


 

Aktuelles & News

Entschädigungen für ehrenamtliche Richterinnen und Richter teilweise nicht zu versteuern

22.03.2017 | Ehrenamtliche Richterinnen und Richter haben entgegen der bisherigen Auffassung der Finanzverwaltung die Entschädigung für Zeitversäumnis nicht zu versteuern, wie der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden hat. Steuerpflichtig bleibt demgegenüber die Entschädigung für Verdienstausfall.


Rente: Krankenversicherungsstatus überprüfen

21.03.2017 | Versicherte sollten sich rechtzeitig vor dem Eintritt in die Rente auch über ihren Krankenversicherungsstatus informieren. Für die Rentenversicherungsträger besteht keine Beratungsverpflichtung hinsichtlich der Vorversicherungszeit für den Zugang zur Krankenversicherung der Rentner (KVdR). Darauf weist die Bundesregierung hin.


Leibliche Kinder zahlen immer ermäßigte Schenkungsteuer

15.03.2017 | Die tatsächliche Abstammung zählt bei der Bemessung der Schenkungsteuer, urteilte das Hessische Finanzgericht (FG). Beschenken Väter ihre Kinder, gilt der persönliche Freibetrag von 400.000 Euro daher auch dann, wenn diese zwar biologischer, nicht aber rechtlicher Vater sind.


Schwelle bei geringwertigen Wirtschaftsgütern wird angehoben

13.03.2017 | Am 6. März hat die Koalition sich auf die Anhebung der Schwelle für sog. geringwertige Wirtschaftsgüter (GWG) geeinigt. Statt bislang 410 Euro können künftig Anschaffungen wie beispielsweise Büromaterialen bis zu einem Wert von 800 Euro sofort abgeschrieben werden.


Private PKW-Nutzung: Keine Besteuerung für Zeiten der Fahruntüchtigkeit

13.03.2017 | In einem vom Finanzgericht (FG) Düsseldorf entschiedenen Fall wollte ein Arbeitnehmer die Besteuerung der privaten Nutzung seines Firmenwagens kürzen, da er das Fahrzeug aus gesundheitlichen Gründen mehrere Monate nicht fahren durfte.